News

______________________________

15.04.2018

Aufnahmestop Junghundegruppe sowie Begleithunde-Gruppe!

Unsere Gruppen sind zur Zeit vollkommen ausgelastet und aus diesem Grund können wir derzeit keine weiteren Hund-Mensch-Teams in diesen Gruppen aufnehmen.
Gerne können Sie sich aber anmelden und wir werden Sie auf die Warteliste setzen!


28./29.09.2018

 

Arbeitsdienst Projekt "Neuer Zaun"

Hier konnte jeder mal seinen Frust ablassen, beim Zaun abreißen und eintreten.

Auch die Kid's kamen hier natürlich voll auf ihre Kosten und konnten fleissig mit abreißen.

 

23.09.2018

 

Heute reisten einige unserer Mitglieder zur Regenschlacht zum DSV Wesel am Jäger an. Dort fand der Graf Siegfried Pokal statt. Das Wetter war leider nicht auf unserer Seite, aber unsere Starter, vorallem unsere Jugendlichen, wovon viele ihr erstes Turnier hatten, waren voller Eifer. Mehr hierzu unter:  Fotos Turniere

 

hier zu sehen unsere Regentrotzdenden Mädels (v.l. Finja, Alina & Lena):

12.08.2018

Janine und Lena sammelten gestern mal eine ganz neue Erfahrung und starteten erstmalig auf einem vom DVG Meiderich angebotenen Flutlichtturnier!

Der Shorty der beiden fand noch im hellen statt und die beiden liefen, wie es sich für ein tolles Team gehört einen schönen Durchlauf! 

Dann ging es in die Dämmerung und für Janine stand der Vierkampf 1 auf dem Plan und für Lena ein Dreikampf mit Dante und ein Dreikampf mit Elvis. 

Janine und Jupp erreichten einen schönen 4. Platz - weiter so! 

Mit Dante erreichte Lena einen schönen 5. Platz. 

Mit Elvis war das Glück leider nicht so auf Ihrer Seite, da Elvis Sorge hatte, dass Frauchen am Zuschauerzaun verschwinden könnte. Aber wie es sich für einen fairen Sportler gehört, sagte Lena im Anschluss zu mir: Ich kann wenigstens sagen, ich habe an Erfahrung gewonnen! - Richtig, weiter so, nächste mal wird besser.

Es war eine tolle Erfahrung, mal ein Sommerturnier im dunklen zu laufen. 

Weitere Fotos gibt es unter Turnierfotos

Auch die NRZ war zu unserer Prüfung vor Ort.

09.06.2018
Schon war es wieder soweit, die nächste BH-Gruppe hat ein knappes halbes Jahr harte Arbeit in ihre Hunde gesteckt und war startklar! 

Es gingen insgesamt 11 Hund-Mensch-Teams an den Start. 

10 Teams davon waren interne Teilnehmer.

Zusätzlich trat ein Hund-Mensch-Team aus einem auswärtigem Verein an. 

10 dieser 11 Teams konnten im Anschluss auf ihre bestandene Prüfung anstoßen. 

Bei einem Team klappte es leider aufgrund der Wärme nicht so gut -

auch Hunde sind halt nur Tiere, keine Roboter!

Die Wärme machte gestern einigen zu schaffen, trotzdem sahen wir hierfür sehr gute Leistungen. 

Wir wünschen allen neuen "Begleithunden" mit Ihren Frauchen und Herrchen einen wunderbaren Start ins weitere Hundesportleben. 

 

Ist es nicht schön, wenn das Team so gut funktioniert,

dass es sich selbst trotz Aufregung und Prüfungssituation noch anlächeln kann?
Hier zu sehen - Beate mit Ihrer Ruby:

Wir gratulieren den bestanden Prüflingen zur BH-Prüfung:

v.l.n.r. - Andrea mit Max, Janine mit Elvis, Tanya mit Donna, Arno mit Justus,

Beate mit Ruby, Claudia mit Ben, Alina mit Sally,
Nicole mit Leika & Corinna mit Lady

Ebenso hatten wir eine starke Truppe an Jugendlichen, die Ihren Sachkundenachweis abgelegt haben um in Zukunft auf Turnieren voll durchstarten zu können.

Auch hier gratulieren wir herzlich an:

Mika, Tom, Lena, Finja & Pia

 

Zum Abschluss gab es dann noch ein Gruppenbild mit dem Leistungsrichter Heinz Galonska und seinem Leistungsrichter-Anwärter Michael Gottschalk:

 

Weitere Fotos und ein Video gibt es HIER!


05.05.2018
Voller Tatendrang wurde der Platz für den Sommer startklar gemacht! 

Während die Leute fleißig arbeiten genießen die Hunde einfach die Sonne. 

28.04.2018

Turnier beim DSV Wesel am Jäger

v.l. Janine mit Jupp u. Elvis, Thorsten mit Dante, Maren mit Holly, Leonard mit Kai (es fehlt Dennis mit Shadow)
v.l. Janine mit Jupp u. Elvis, Thorsten mit Dante, Maren mit Holly, Leonard mit Kai (es fehlt Dennis mit Shadow)

 

 

Erneut konnten alle sehr gute Ergebnisse erzielen und liefen in den obersten Rängen mit!

 

Leonard mit Kai Geländelauf 5.000m = 26,09min, Platz 1

 

Thorsten mit Dante VK1 = 262 Pkt. - Platz 1

Dennis mit Shadow VK1 = 274. Pkt. Platz 1

Janine mit Jupp VK1 = 227 Pkt. Platz 2

 

Maren mit Holly VK2 = 235 Pkt. 

(Aufgrund der UO leider außerhalb der Wertung. Aber durch den sehr erfolgreichen Sportteil erreichte Sie die höchste Gesamtpunktzahl ihrer Altersklasse. Dadurch wäre es ansonsten der 1. Platz gewesen!  Dies zeigt erneut, wie wichtig fehlerfreie Sportdurchgänge für die Gesamtpunktzahl sind. Eine etwas schlechtere Unterordnung ist durchaus durch einen fehlerfreien guten Sportteil auszugleichen, solange diese noch in der Wertung war. Ein schlechter, sehr Fehlerquoten hoher Sportteil hingegen lässt sich durch eine gute Unterordnung oft nicht ausbügeln.)

 

Die Mannschaften im CSC:

Thorsten, Janine und Maren erreichte den 2. Platz von 6 Mannschaften!

 

Dennis erreichte mit seiner Jäger-Mix Mannschaft den 1. Platz von 6 im CSC!

 

Ebenso erreichte das Team Dennis mit Shadow und Jannik mit Jack den 1. Platz im Shorty

 

Herzlichen Glückwunsch an unsere überaus erfolgreichen Teams und WEITER SO!

Weitere Fotos und Video's finden Sie hier!


15.04.2018

Unser Team beim Mannschaftskampf in Hünxe Krudenburg!

Wer sind die Sieger? - Wir sind die Sieger!!!

Die Mannschaften:

           Team SfH Wesel 2:                                               Team SfH Wesel 1:

    Tom, Michael, Thorsten u. Janine                          Imme, Maren, Nina u. Janine

 

     Platz 1 Mannschaftswertung!!!!                               Platz 4 Mannschaftswertung

Der heutige Turniertag lief rundum für alle unserer Teilnehmer mehr als erfolgreich!

Die Einzelstarter sowie auch die Mannschaftskämpfer konnten sich selbst übertreffen! So brachten wir 5x den 1. Platz in der Einzelwertung, sowie den Tagessieg in der Mannschaftswertung mit zum SfH. 

 

Somit ging auch der Wanderpokal an uns, der in 2019 selbstverständlich mit voller Kraft verteidigt wird!

 

Das schöne an diesem Turniertag war, dass Janine, Imme und Tom auch ihr allererstes Turnier absolvierten und direkt zu diesem wundervollen Erfolg beisteuern konnten! 

 

Thorsten erreichte mit Dante stolze 263 Pkt. im VK1 und erzielte den 1. Platz

Maren erreichte mit Holly 240 Pkt. in ihrem ersten VK2 und gleichzeitig den 1. Platz

Janine erreichte mit Jupp auf ihrem ersten Turnier im VK1 mit 233 Pkt. den 1. Platz

Leonard erreichte mit Kai im Geländel. 5.000m in der Zeit von 26:41min ebenfalls den 1. Platz

Nina erreichte mit Conner im Geländelauf 1.000m in 4:56min den 1. Platz

 

Weitere Fotos zum Turnier gibt's unter Fotos!


17.02.2018

Neue Fotos unter Welpen - Junghunde und Training! 

Hier noch ein paar währenddessen entstandene hübsche Portraits!


Wir wünschen allen Mitgliedern und Hunden ein

Frohes, gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2018!

       ____________________________

04.11.2017 Stadtpokal DVG Voerde

Heute fand der Stadtpokal in Voerde statt. Leonard, Maren und Thorsten starteten dort.

Alle drei erzielten tolle Ergebnisse. Zur Krönung des Tages haben alle drei nun ihre Qualifikationen für den Aufstieg in die nächsthöhere Klasse geschafft. Ab 2018 starten nun alle drei in VK2. 
Leonard und Willi ereichten eine erstaunliche Punktzahl von 51/263 Pkt.

Maren und Holly erreichten 50/250 und Thorsten mit Dante erreichte 45/253.

Wir gratulieren den dreien herzlich, weiter so!!!

Fotos zum heutigen Tag findet man hier!

30.09.2017 BH-Prüfung / Sommerfest

 

Heute fand auf unserem Platz eine Begleithundeprüfung statt.

Nach intensiver Arbeit an den Hund-Mensch-Teams der BH-Vorbereitungsgruppe konnte sich ein sehr gutes Ergebnis nach diesem Tag sehen lassen.

Leider spielte der Wettergott nicht mit ganz so gütigen Karten, so dass es den ganzen Tag durchgehend regnete. Eine noch umso größere Herausforderung für die Teams.

Gerade die etwas kurzhaarigeren Vertreter unter den Hunden mussten somit zeigen, dass sie für Frauchen und Herrchen sogar den Bauch ins nasse, kalte Gras legen wenn das Kommando "Platz" erfolgt.

Unter Leitung einer sehr netten Richterin und einer ebenso netten Richter-Anwärterin, wurde die Prüfung unter fairen Bedingungen durchgezogen. Auch im anschliessenden Verkehrsteil der Prüfung zeigten alle Hundehalter, dass es kein schlechtes Wetter gibt - nur schlechte Kleidung! Auch hier gab es nur Lob von den Richtern für die vorzüglich gezeigten Leistungen und die perfekte Alltagstauglichkeit der vorgeführten Hunde.

Hier noch ein paar Eindrücke aus der Prüfung:

Rundum also ein sehr erfolgreicher Tag, der im Anschluss an die Prüfung von den Vereinsmitgliedern durch unser Sommerfest in  Verbindung mit Einweihung des neuen Daches erfolgreich zum Ende gebracht wurde.

Durch eine kleine Rally im KO System konnten dort die Hunde und Menschen nochmal im KO-System zeigen was sie drauf haben. Auch hier blieb das Wetter leider eine Katastrophe, aber als Hundemensch heißt es doch "Augen zu und durch!".