Ulrike Mißbach

 

Obfrau für Öffentlichkeitsarbeit, Trainerin Dienstags-Gruppe

Ich darf mich vorstellen:
Mein Name ist Ulrike (kurz Ulli).Ich wohne in Wesel und arbeite als PTA in einer Voerder Apotheke. Vor gut sechs Jahren bin ich auf den Hund gekommen und habe mein Herz an ein kleines Tibet-Terrier-Mädchen verloren.
Am Anfang war ich mit Tashi einfach in der Welpenschule , um den Umgang mit einem Hund zu lernen. Schnell hab ich gemerkt , das wir zwei ein gutes Team sind und so
sind wir auch später zum Hundesport gekommen. Es macht uns beiden Spaß. Im Laufe der Zeit haben wir schon einige Erfolge erreicht und es ist toll , sich immer weiter zu entwickeln. Wir haben auch die Prüfung zum Besucherhund abgelegt und versuchen immer wieder neue Sachen auszuprobieren (z.B.: Tricks, Longieren..)
Ich selbst versuche mich auch weiterzubilden , um neue Erkenntnisse zu bekommen und das Hund-Mensch-Team besser zu verstehen.
Für mich ist es schön , auch anderen Frauchen und Herrchen zu zeigen , was man mit seinem Hund alles machen kann und wie viel Freude es macht , gemeinsam Hundesport zu betreiben und diese Herausforderung zu meistern.